Dirndlleder

DIRNDLLEDER??? – Nein, keine reine Mädchensache…

…hier gehts um Fruchtiges:

Kennen Sie die Dirndl? – das ist die Kornelkirsche, die Frucht des Gelben Hartriegels.

Und die enthält genug Gerbstoffe um damit Leder zu gerben. Das ist neu und wunderbar!

So entsteht nun aus der Idee eine Rezeptur, nach der rein pflanzlich gegerbtes Leder gemacht wird: die in der Jagd als Abfall anfallenden Rohhäute von Hirsch, Reh & Co. (sie werden bisher zum größten Teil nicht verwertet, sondern entsorgt) werden mit den Resten aus der Verarbeitung der Dirndln zu feinem DIRNDLLEDER!

Wir arbeiten emsig an der Umsetzung – aber noch ist das neue Leder nicht soweit. Sollten sie Interesse daran haben, wie es weitergeht, was daraus entsteht, oder haben sie vielleicht sogar Lust, so ein besonderes Material zu verarbeiten? – Melden sie sich zum Newsletter an, wir informieren sie, wenn es Neues gibt.